4 Wege, um Dich zum Song schreiben zu motivieren

1.) Schreibe jeden Tag Egal, ob die Songs nun gut werden oder schlecht, es ist wichtig, dass du jeden Tag schreibst. Dadurch erhältst du erstens mehr Übung und zweitens auch mehr Ideen. Denn wenn du dich nur darauf verlässt, zu schreiben, wenn dich gerade die Muse geküsst hat, könnte es sein, dass du relativ selten […]

TED: Wie Sting wieder mit Songwriting angefangen hat

Die meisten Songwriter kennen dieses Problem wohl auch. Man hat keine Ideen mehr und fühlt sich vollkommen ausgebrannt. Damit steht man aber nicht alleine auf der Welt. Selbst Weltstars haben schon einmal eine Blockade und versuchen diese auf die verschiedensten Wege zu umgehen. Wie Sting mit seiner jahrelang anhaltenden Blockade überwinden konnte, seht ihr auf […]

Kostenlose Aufnahmesoftware

Viele sind bereits mit dem kostenlosen Wave-Tool Audacity vertraut. Wem dieser Begriff allerdings noch ein Fremdwort ist, sollte sich die Gratissoftware schnell herunterladen – zumindest dann, wenn er an einem leistungsstarken Wave-Editing und für einfache Aufnahmen (z.B. Gitarre mit Gesang oder Sprachaufnahmen (Podcasts, Hörbücher, etc.) geeigneten Programm interessiert ist. Hier der Link: Audacity

Schlager und volkstümliche Musik wird am besten gekauft

Hier ein kleiner Auszug aus Monat 5, Lektion 5 Absatz 8 unseres Fernlehrgangs “Diploma in Songwriting”. Es geht darum, statt immer nur nach guten Songs zu suchen, das Pferd einfach mal andersherum aufzusatteln und nach guten Zielgruppen und Anlässen zu suchen, für die man Songs schreiben könnte. Dazu gehört unter vielen anderen auch dieser Tipp […]

Warum brauche ich einen Musikverlag?

Warum einen Musikverlag finden? Teilnehmer an den Fernlehrgängen der mbakademie wissen es bereits: von Gesetzes wegen, steht jedem Urheber laut Urheberrechtsgesetz eine angemessene Vergütung zu. Die Abrechnung mit den Rechteverwertern, wird durch die GEMA übernommen. Warum sollten Songwriter also überhaupt noch ein Musikverlag suchen, der immerhin 40 % ihrer Einnahmen möchte? Musikverlage suchen aktiv nach […]

7 Geheimnisse guter Songs und Songwriter

1. Eine gute Hookline Die Hookline ist der Teil des Songs, der im Gehör hängen bleibt. Auf deutsch also: Der Ohrwurm. Gute Songs besthen immer aus Ohrwürmern. Beispiele: Das Riff von “Smoke on the Water” – es kommt einem sofort in den Kopf. Und da bleibt es auch erstmal. Oder was kommt Dir in den […]

Reimlexika für Texter/ Lyricwriter/ Songwriter

Wer Texter ist oder Songs schreibt kommt unweigerlich an die Stelle, in der ihm ein passender Reim fehlt. Abhilfe schaffen in diesen Situationen sogenannte “Reimlexika”. Mussten diese früher noch teuer gekauft werden, findet sich mittlerweile eine gehörige Anzahl an Reimlexika kostenlos im Internet zur Verfügung. Dazu zählen im deutschsprachigen Bereich unter anderem: http://www.d-rhyme.de/ http://reimemaschine.de/ http://www.echtreim.de/ […]

Songwriter sind Spiegel der Gefühle…

A good song embodies the feelings of the [people], and a songwriter is not much more than a mirror which reflects those feelings. If I can manage to put into words and music he feeling of the kid from Podunk and the one from the Bowery . . . then I’ll have something. Irving Berlin […]

Fragen zu unserem Fernlehrangebot oder Probleme mit deinem Fernlehrgang? Sende einfach eine Email an info@musikbusinessakademie.de